KETTENARRETATION DES STANZAUTOMATEN

GRIPPER BAAR SYSTEM – Die Anlage erhöht die Sicherheit des Operators. Dies ist ein sehr wichtiges Sicherheitselement laut bestehenden Sicherheitsvorschriften EU. Bei jedem Öffnen der Schutzumkleidung der Maschine reagiert die Anlage mit der Verkeilung der Spillkette. Es geschieht durch eine mechanische Bewegung gebildet durch Luftdruck. Bei dieser Bewegung schiebt die Anlage Dörner (Haken) hinaus, die in die Kettenglieder hineinfahren und vermeiden ihre Bewegung. Der Operator kann dann ohne weiters sicher innerhalb von der Maschine manipulieren. Im Falle wenn der Operator an der Maschine die letzte Abdeckung schließt, verursacht diese Anlage, daß sich die Kette automatisch lockert  und erst dann kann man die Maschine in Gang setzen.

 

 

KETTENARRETATION
Bobst SPO 1575

KETTENARRETATION
Bobst SPO 1600

 
 Kettenarretation auf die Maschinen Bobst SP 142 E (ER), SP 1420, SP 1260, Iberica DG 60 F

       Kooperieren mit an der Gesellschaft:
 

 
 

Design & webhosting by Market Express, s.r.o.